© 2019 StehrNRAUM - Yogastudio Geltendorf - Denise Dalpreet Kaur Stehr

Impressum \\ Datenschutz \\ Teilnahmebedingungen

"Yoga für die Heldinnen des Alltags - MAMAs"

Yoga Geltendorf - Denise Dalpreet Kaur Stehr
Mama
FeetUp Fit

Kundalini Yoga in der Schwangerschaft

Kundalini Yoga wurde in den 60er Jahren durch Yogi Bhajan von Nordindien in den Westen gebracht. Alle Menschen sollten von dem "alltagstauglichen" Yoga wissen. Heute praktizieren Yogis weltweit Kundalini Yoga und genießen seine Wirkung. Natürlich kannst du auch in der Schwangerschaft die positive Wirkung des Kundalini Yogas für dich und dein Baby nutzen. Generell läuft eine Kundalini Yoga Stunde für Schwangere ähnlich ab, wie eine für Frauen aus jeder anderen Lebensphase auch. Aber - Natürlich ist jede Yogastunde für Schwangere auf die Bedürfnisse und Möglichkeiten einer werdenden Muttergöttin zugeschnitten. Im Schwangerenyoga mußt du dir nichts beweisen. Dein Körper leistet schon genug während diesem Wunder der Schwangerschaft. So ist es an der Zeit Yoga zu genießen, auf deine innere Stimme zu hören, zu lernen darauf zu vertrauen, deinen sich ständig verändernden Körper bewusst wahrzunehmen und zu lieben, dich in dieser Zeit voller Veränderung zu stärken und natürlich dich auf die Geburt vorzubereiten.

Grundsätzlich kannst du ab Beginn deiner Schwangerschaft noch eine ganze Weile in deiner regulären Yogagruppe bleiben. Trotzdem ist es empfehlenswert, auch ohne Schwangerschaftsbeschwerden, dich einer Schwangerengruppe anzuschließen. Sie ist einfach für dich in dieser besonderen Zeit gemacht und es ist einfach schön mit Gleichgesinnten Yoga zu praktizieren und sich gemeinsam auf das Wunder des Lebenschenkens einzustimmen. Vorkenntnisse sind für die Teilnahme an diesem Kurs nicht erforderlich!

Dieser Kurs findet fortlaufend statt und ist in verschiedene Themenbereiche aufgeteilt, denen wir uns der Reihe nach widmen. Quereinstieg ist dadurch jederzeit möglich. Die Themen sind: Pranayama - die richtige Atmung, der Beckenboden vor und während der Geburt, Tönen und Bewegung - Warum sich das lohnt, Schmerzen annehmen und nutzen, die Geburt - wenn es soweit ist.

Grundsätzlich empfiehlt sich Yoga in der Schwangerschaft, wenn du in der Vergangenheit bereits einen Geburtsvorbereitungskurs besucht hast, bereits Erfahrung durch eine vorherige Schwangerschaft hast oder über berufliches Wissen dazu verfügst und somit ausreichend Vertrauen in deine Erfahrung und dein Wissen hast. Erlebst du zum ersten Mal das Wunder der Schwangerschaft, so empfiehlt es sich zusätzlich eine klassische Geburtsvorbereitung zu besuchen.

Hast du bereits Schwangerschaftsbeschwerden oder schlechte Erfahrungen bei einer vorherigen Schwangerschaft gemacht? So empfiehlt sich vor Anmeldung die Rücksprache mit deinem Frauenarzt. In jedem Fall solltest du deine/n aktuellen Yogalehrer/in schnellstmöglich über deine Schwangerschaft informieren, damit er/sie dich in deiner regulären Yogagruppe begleiten kann.

Bisher unterrichte ich Kundalini Yoga für Schwangere mit meinem Erfahrungsschatz aus meiner allgemeinen Yogalehrer-Ausbildung für Erwachsene und meinen eigenen Erfahrungen. Jedoch bin ich bereits für eine Fortbildung für speziell "Kundalini Yoga in der Schwangerschaft" im ersten Halbjahr 2020 angemeldet und freue mich darauf dort mein Wissen rund um das Thema Schwangerschaft für dich weiter zu auszubauen.

Dieser Kurs wird sehr wahrscheinlich nicht von der Krankenkasse bezuschusst.

Nach der Schwangerschaft - Und jetzt?

Du bist Mama geworden? Gratuliere! Einfach wundervoll. Vielen Dank, wenn ich dich in meiner Schwangerengruppe durch diese tolle Zeit begleiten durfte. Und jetzt? Nächster Schritt ist die Rückbildung. Eine gezielte Ausbildung für Rückbildungsyoga habe ich leider noch nicht. Sie ist aber geplant im September/Oktober 2020! Aktuell und noch ohne diese Fortbildung sehe ich mich leider noch nicht in der Lage qualitativ ausreichende Rückbildungskurse anzubieten, nachdem ich persönlich das Thema Rückbildung aus eigener Erfahrung seeeehr ernst nehme! Es ist so wichtig für deine Lebensqualität als Frau! Hierfür musst du dich deshalb leider NOCH anderweitig versorgen. Ist Ende 2020 für dich ausreichend? Bis dahin habe ich hoffentlich auch diese Fortbildung besucht :-)

Hast du jedoch deine Rückbildung bereits abgeschlossen, dann würde ich mich sehr freuen dich wieder bei mir begrüssen zu dürfen. Es gibt zwei Möglichkeiten - mit Kind und ohne Kind. Hat dir das Kundalini Yoga in der Schwangerschaft so gut gefallen, dass du weiter Kundalini Yoga machen möchtest und kannst dir ohne dein Kind Zeit freischaufeln? Dann ist mein "Kundalini Yoga für Frauen" genau das Richtige für dich. Möchtest du etwas für dich tun, dein Kind jedoch einfach mitnehmen und keinen Babysitter brauchen? Dann würde ich mich freuen euch in meinem "Mama FeetUp Fit" begrüßen zu dürfen.

Mama FeetUp Fit mit Kind

FeetUp Yoga ist ein innovativer Yogastil bei dem wir den FeetUp Trainer oder FeetUp Hocker als Hilfsmittel nutzen. Mit diesem Hilfsmittel sind einerseits Übungen machbar, die ohne FeetUp Hocker deutlich schwieriger zu praktizieren wären, andererseits bietet er ganz neue Möglichkeiten und jede Menge Spaß. In der wöchentlichen Gruppe Mama FeetUp Fit haben wir 60 Minuten Zeit für eine 45 Minuten FeetUp Session. Durch diesen kleinen Puffer können wir entspannt in die Mama FeetUp Fit Session starten oder haben zwischendurch etwas Zeit um uns bei Bedarf um die Kleinen zu kümmern. 60 Minuten - eine Zeit die sich gut in den Alltag integrieren läßt, dein Wohlbefinden hebt und für die Kinder gut zu schaffen ist! Sollte dein Kind dann irgendwann vormittags in Betreuung sein (Kita o.ä.), kannst du einfach in die Gruppe FeetUp Fit wechseln und am gleichen Vormittag ohne Kind weitermachen :-)  

Für beide Gruppen sind keine Vorkenntnisse erforderlich! Einzige Voraussetzung ist, dass du deine Rückbildung bereist abgeschlossen hast.

In diesen 60 Minuten lassen wir yogisch-sportlich mit einer WarmUp Sequenz dein Herz höher schlagen und erfreuen uns daran den eigenen Körper schwungvoll zu bewegen. Anschliessend fließt du mit dem Atem durch einen energievollen Flow um dich als Mama zu stärken. All das natürlich mit Rücksicht auf eventuelle Geschenke deines Kindes an deinen wundervollen Körper … Beckenbodenschwäche, „fehlende“ Bauchmuskeln, Nackenverspannung, Schlafmangel ;-) Jede Session schließt mit einer kurzen Entspannungsphase ab.

Mama Yoga mit Kind

Das Mama Yoga basiert auf den Lehren des Kundalini Yoga. Jede Stunde hat ihren festen Ablauf von Aufwärmübungen, Einstimmen, Kriya (einer Übungsreihe zu einem bestimmten Thema) und schließt mit einer langen, tiefen Entspannung sowie einer Meditation ab. Kundalini Yoga ist ein wunderbares, kraftvolles Werkzeug mit deiner Seele in Kontakt zu bleiben, deinen Mindmonkey zur Ruhe zu bringen, dein Nervensystem und dein Immunsystem zu stärken und deinen Körper mit Energie und Entspannung zu versorgen.

Eine reguläre Kundalini Yoga Einheit dauert 90 Minuten. Mit 120 Minuten Kurszeit haben wir ausreichend Zeit für eine vollständige Kundalini Yoga Stunde und können trotzdem in Ruhe auf die Kinder eingehen. Und ganz nebenbei: Durch den sogenannten Klangring nimmt dein Kind die Wirkung von Meditation und Klang ebenfalls auf. Es ist mir immer wieder eine Freude die positive Wirkung von Meditationen auf die anwesenden Kinder zu beobachten.

Keine Vorkenntnisse erforderlich! Einzige Voraussetzung ist, dass du deine Rückbildung bereist abgeschlossen hast.

Hast du einmal einen Babysitter und Lust ohne Kind in die Frauengruppe zu kommen? Kein Problem. Eine kurze Nachricht an mich genügt, um dir einen Platz zu reservieren und du bist dabei. Wir machen hier die gleichen Sets, wodurch du in deiner regulären Gruppe nichts verpasst, die Stunde jedoch ganz bei dir sein kannst. In diesem Fall wird ganz unkompliziert einfach mit deiner vom Mama Yoga laufenden Punktekarte abgerechnet.

Personal FeetUp Training für alleinerziehende Mamas

Fit ohne Babysitter

Trifft eine der folgenden Aussagen auf dich zu?

Du bist alleinerziehend und hast daher keine Möglichkeit in Gruppenkurse zu gehen, möchtest aber etwas für dich tun?

Du bist von deinem Alltag als alleinerziehende Mama schon so geschafft, dass dir ein Gruppenkurs mit Anfahrt, Babysitter, Kurszeit etc. einfach zu zeitintensiv und zu anstrengend ist?

Du fühlst dich nicht fit und möchtest allein und ganz auf dich und dein aktuelles Befinden abgestimmt trainieren?

Du bist die beste Mama der Welt, weshalb dein Kind nicht von deiner Seite weicht und du es keinem Babysitter überlassen kannst?

Du möchtest gerne bei dir zu Hause unterrichtet werden, weißt aber nicht wohin mit der Unordnung? Passt - wir brauchen nicht viel Platz, also Aufräumen nicht erforderlich! Ich schau nicht so genau hin ;-)

 

Du würdest gerne einen Gruppenkurs besuchen, um dich fit zu halten, allerdings fehlt dir das Geld für einen festen Kurs? (Dein Personal FeetUp Training kannst du immer dann buchen, wenn es für dich passt und auch das Geld dazu da ist. Beispiel: 30 Minuten FeetUp Fit. 30 Minuten sind eine Zeit in der du schon sooo viel für dich tun kannst und die mit 30 EUR deinen Geldbeutel nicht ganz so arg strapazieren.)

Du suchst nach einem Training, dass in sehr wenig Zeit viel bewirkt?

 

Du hast noch einen anderen Grund warum du an Personal FeetUp Training interessiert bist?

Zu dir oder zu mir? Geht Beides! Dein Kind kann in der Zeit schlafen oder bei uns sein.

Wann? Vormittags und Abends, sowie am Wochenende kann ich für dich da sein. Nachmittags in Einzelfällen nach Absprache.

Unsicher? Ich und FeetUp? Trau dich! Bisher war jeder vorher skeptisch, aber danach begeistert. Es lohnt sich! Du benötigst keine Vorkenntnisse für dein FeetUp Training. Im persönlichen Gespräch filtern wir deine Wünsche heraus und ich erstelle deinen Bedürfnissen entsprechend dein Training.

Einzige Voraussetzung: Deine Rückbildung solltest du bereits abgeschlossen haben.

 

Hast du einen eigenen FeetUp Hocker zu Hause? Gerne entwerfe ich dir parallel zum Personal Training, gegen Gebühr, deinen eigenen Trainingsplan. Mamaalltagstauglich, womit du etwas für dich tun kannst, bis für dich wieder ein Termin mit mir gemeinsam machbar ist.

Familienyoga

Einmal im Monat freue ich mich auf euch (Mama, Papa, Oma, Tante, …) zusammen mit euren Kindern jeden Alters. Die Zahl der Kinder pro Erwachsenem ist nicht begrenzt.

Was euch erwartet? Alles was im Alltag schnell mal zu kurz kommt! Übungen für Körper, Geist und Seele (für Groß und Klein), gemeinsame Spaß- aber auch Kuschelzeit. Familienzeit bei der niemand zu kurz kommt. Die Erwachsenen bekommen trotz anwesender Kinder ihre Auszeit. Lasst euch überraschen. Sicher ist, dass es unglaublich viel SPASS macht, ihr eine ganz besondere Zeit MITEINANDER erlebt, es jedem gut tun und für jeden etwas dabei sein wird!! Traut euch und seid neugierig.

 

Außerdem ist das Familienyoga eine tolle Gelegenheit entweder Kinderyogaluft zu schnuppern oder um auszuprobieren, ob ein Mutter-Kind-Kurs für dich in Frage kommen kann und du dich damit wohl fühlst.

In den Sommermonaten, der Draußenzeit, macht das Familienyoga Pause. Alle Termine des laufenden Jahres findest du unter Specials.

 
 
 
 
 

Für alleinerziehende Mamas.

30 Min.+ nur für dich, bei dir und ganz ohne Babysitter.

Personal

FeetUp Training

90 Minuten Zeit für dich und deine ganze Familie! Mama, Papa, Kinder & Babies dürfen alle mit ...

Familien

Yoga

 

90 Minuten für dich

& dein Baby!

Kundalini Yoga

für Schwangere

60 Minuten für dich!

Dein Kind (0 - 3 Jahre)

kommt einfach mit.

Mama

FeetUp Fit

120 Minuten für dich!

Dein Kind (0 - 3 Jahre)

kommt einfach mit.

Mama Yoga